Need for Speed Most Wanted

TESLA ROADSTER SPORT

cp_0022.jpg

Supersportwagen neu definiert

Na los, gib's zu. Du dachtest, Elektroautos sind was für Ökos. Du dachtest, Leistung, Stil oder Luxus fehlen ihnen völlig. Für dich war "elektrisch" gleichbedeutend mit "nicht für mich".

Aber das war ein Denkfehler.

Der amerikanische Autohersteller Tesla feierte sein spektakuläres Debüt in der internationalen Automobilszene mit dem außergewöhnlichen 2008er Tesla Roadster. Dieses technologische Wunderwerk verblüfft mit äußerst rasanter Optik, komfortablem Interieur und einem Drehmoment von 400 Nm über den gesamten Drehzahlbereich. Das bedeutet, die volle Power steht sofort ab dem Tritt aufs Gaspedal bis zum Erreichen der Höchstgeschwindigkeit zur Verfügung. Der Sprint auf 100 km/h erfolgt in 3,7 Sekunden, die Topspeed liegt bei 200 km/h. Das ist schnell wie ein Motorrad. Macht aber viel mehr Laune, wenn es regnet.

Der Wagen ist klein, schnell und agil – in Most Wanted die perfekte Wahl, um die Cops auszutricksen, die Rekorde deiner Freunde zu pulverisieren  und dabei noch bestens auszusehen.  Elektroantrieb ist einfach irre.  Vertraue uns: Das Spiel heißt übersetzt so viel wie "der Meistgesuchte", und der Tesla Roadster ist genau das.

Motor:
375-Volt-Drehstrommotor mit Luftkühlung
Leistung:
288 PS
Drehmoment:
400 Nm
0-100 km/h:
3,7 s
Höchstgeschwindigkeit:
200 km/h